Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 33

Jürgen Hamel, Inge Keil  (Hg.)

Der Meister und die Fernrohre

Das Wechselspiel zwischen Astronomie und Optik in der Geschichte
Festschrift zum 85. Geburtstag von Rolf Riekher

Titelbild Acta 33
Der Einsatz des Fernrohrs für die astronomische Beobachtung seit 1609 war einer der Meilensteine in der Erforschung des Himmels. Die Beiträge in diesem Band stellen neue Erkenntnisse zur Erfindung des Fernrohrs und seiner Beziehungen zu Lesesteinen und Brillengläsern vor, bieten Untersuchungen einzelner Fernrohrtypen des Werkes früher Fernrohrhersteller und analysieren die Fernrohre einzelner historischer Sternwarten sowie die mit ihnen erfolgten Forschungen. Weitere Aufsätze schildern die bildliche Darstellung von Fernrohren in der barocken Kunst, die Verbindung von Fernrohren mit der Fotografie sowie die Entwicklung von Spiegelteleskopen im 20. Jahrhundert.

interner Verweis  Inhalt  pdf


Bibliographische Angaben:

Jürgen Hamel, Inge Keil (Hrsg.): Der Meister und die Fernrohre. Das Wechselspiel zwischen Astronomie und Optik in der Geschichte. Festschrift zum 85. Geburtstag von Rolf Riekher (Acta Historica Astronomiae ; 33). Frankfurt am Main: Verlag Harry Deutsch, 2007, 480 S., ISBN 978-3-8171-1804-5, zahlr. Abb., 15 x 21 cm, Broschur EUR 39,80.
Vertrieb durch AVA - Akademische Verlagsanstalt ISBN 978-3-944913-24-7.

externer Verweis  Seite beim Verlag



zum Seitenanfang zum Seitenanfang
interner Verweis zur Übersicht der Acta Bände
interner Verweis zur Startseite des Arbeitskreises


Letzte Änderung 2019-05-30 durch H. Steinle