Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 10 - Duerbeck & Seitter

In Edwin Hubbles Schatten: Frühe Arbeiten zur Expansion des Universums

[In Edwin Hubble's shadow: Early investigations on the expansion of the Universe. - In German]


Hilmar Duerbeck
, Brüssel, Waltraut Seitter, Münster

Zusammenfassung

Die Fortschritte auf dem Gebiet der theoretischen und der beobachtenden Kosmologie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden im Überblick dargestellt. Behandelt werden die Weltmodelle von Einstein, de Sitter und Friedmann-Lemaître, die Versuche, das de Sitter-Modell durch Beobachtungen zu bestätigen, sowie die ersten Arbeiten über das Friedmann-Lemaître-Modell. Detailliert wird auf die Bestimmung des Expansionsparameters (der Hubble-Konstante) eingegangen, hierbei werden die zugrundeliegenden Datensätze von Lundmark, Strömberg, Lemaître, Hubble, Hubble und Humason und de Sitter z.T. rekonstruiert und neu analysiert. Ein früher Hinweis auf die Existenz eines Abbremsungs-Parameters in Friedmann-Lemaître-Modellen wurde von Silberstein, einem Verfechter des de Sitter-Modells, gegeben.

Abstract

An overview on the progress on theoretical and observational cosmology in the first half of the 20th century is given. We outline the Einstein, de Sitter and Friedmann-Lemaître models, and describe the quest for the observational confirmation of the de Sitter universe, as well as the first theoretical and observational work on the Friedmann-Lemaître universe. We analyze the attempts to determine the expansion parameter from the databases of Lundmark, Strömberg, Lemaître, Hubble, Hubble und Humason und de Sitter, and we trace early research on the deceleration parameter by Silberstein.


Bibliographische Angaben / Bibliographical details:

Hilmar Duerbeck, Waltraut Seitter: In Edwin Hubbles Schatten: Frühe Arbeiten zur Expansion des Universums. In: Beiträge zur Astronomiegeschichte, Bd. 3. Hrsg. v. Wolfgang R. Dick u. Jürgen Hamel. (Acta Historica Astronomiae; 10). Thun ; Frankfurt am Main : Deutsch, 2000, S. 120-147.