Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 5 - Ilgauds & Münzel

Über den Beitrag von Heinrich Bruns zur theoretischen geometrischen Optik

Unter Berücksichtigung seines Briefwechsels mit Wissenschaftlern der Zeiss-Werke in Jena 1888-1893

[On the contribution of Heinrich Bruns to theoretical geometrical optics. With consideration of his correspondence with scientists of the Zeiss Company in Jena 1888-1893. - In German]


Hans-Joachim Ilgauds und Gisela Münzel, Leipzig

 

Zusammenfassung

Der Beitrag beschreibt die Arbeiten der Direktors der Leipziger Universitätssternwarte Heinrich Bruns zur theoretischen geometrischen Optik, mit denen dieser in einer bedeutenden Leipziger Tradition stand. Bruns und seine Schüler blieben nicht bei theoretischen Erwägungen, sondern wandten ihre Erkenntnisse auf praktische Fragen an. Der bislang nur fragmentarisch bekannte Briefwechsel von Bruns mit den Optikern der Zeiss-Werke in Jena belegt eindrucksvoll das freundschaftliche und von gegenseitiger Achtung und Anregung geprägte Verhältnis.

Abstract

This paper describes the works of Heinrich Bruns, director of the Leipzig University Observatory, on theoretical geometrical optics, which followed an outstanding tradition in Leipzig. Bruns and his pupils did not stop at theoretical considerations, but applied their findings to practical questions. Bruns' correspondence with opticians of the Zeiss Company in Jena, so far known only fragmentarily, gives impressive evidence of their friendly relationship characterized by mutual regard and stimulation.


Bibliographische Angaben / Bibliographical details:

Hans-Joachim Ilgauds, Gisela Münzel: Über den Beitrag von Heinrich Bruns zur theoretischen geometrischen Optik. Unter Berücksichtigung seines Briefwechsels mit Wissenschaftlern der Zeiss-Werke in Jena 1888-1893. In: Beiträge zur Astronomiegeschichte, Bd. 2. Hrsg. v. Wolfgang R. Dick u. Jürgen Hamel. (Acta Historica Astronomiae ; 5). Thun ; Frankfurt am Main : Deutsch, 1999, S. 196-201.