Menu

Splinter-Treffen Geschichte der Astronomie, 18. September 1995, Bonn, Deutschland

Splinter-Treffen Geschichte der Astronomie

Arbeitskreis Astronomiegeschichte in der Astronomischen Gesellschaft
Bonn, Montag, 18. September 1995


 

Tagungsort und -zeit

  • 18. Sept. 1995, vormittags: Im Neubau des Astronomischen Instituts der Universität Bonn in Bonn-Endenich, Auf dem Hügel 71: Möglichkeit zur Besichtigung der historischen Instrumente der alten Sternwarte (u.a. Heliometer)
  • 18. Sept. 1995, 14:00 - 18:00:
    Tagungsort: Alte Sternwarte (Schinkelbau 1839/45), Poppelsdorfer Allee 47, gelegen zwischen Poppelsdorfer Allee, Argelanderstrasse und Bonner Talweg.

 

Vortragsprogramm:

  • 14:00 - 14:15
    Kokott, W. (Bonn, Sternwarte der Universität; München, Inst. f. Gesch. d. Naturwissenschaften):
    Theorie und Augenschein in Peuerbachs Kometenschrift von 1456
  • 14:15 - 14:20
    Wolfschmidt, Gudrun (München, Deutsches Museum, Forschungsinstitut für Technik- und Wissenschaftsgeschichte):
    Peter Apian als Hersteller astronomischer Instrumente
  • 14:20 - 14:35
    Nebel, V. (Frankfurt, Universität, Inst. f. Theoret. Physik), Saltzer, W. (Frankfurt, Universität, Inst. f. Gesch. d. Naturwissenschaften), Deiss, B.M. (Frankfurt, Universität, Inst. f. Theoret. Physik):
    Galileis Widerlegung der ptolemäischen Astronomie
  • 14:35 - 14:50
    Brosche, Peter und Odenkirchen, Michael (Bonn, Sternwarte der Universität):
    Carl Friedrich Gauß und die Erfindung der Methode der kleinsten Quadrate
  • 14:50 - 15:05
    Lichtenberg, H. (Bonn, Volkssternwarte), Gerhards, L. (St. Augustin, Ges. f. Mathematik u. Datenverarbeitung), Grassl, A. (Cham, J.-von-Fraunhofer-Gymnasium), Zemanek, H. (Wien, Universität):
    Verallgemeinerung der Gaußschen Osterformel

Pause

  • 15:30 - 15:45
    Rienitz, Joachim (Tübingen):
    Wilhelm Herschels Doppelsternbeobachtungen mit Ringapertur
  • 15:45 - 15:55
    Wolfschmidt, Gudrun (Muenchen, Deutsches Museum, Forschungsinst. f. Technik- u. Wissenschaftsgeschichte):
    F.W. Argelander und die Anfänge der astronomischen Photometrie
  • 15:55 - 16:10
    Geyer, E.H. (Daun, Observatorium Hoher List):
    J. v. Lamont und die Entwicklung der spaltlosen Astrospektroskopie
  • 16:10 - 16:25
    Kummer, H.-J. (Ludwigshafen):
    Hans Kienle (1895-1975) - ein Lebensbild zu seinem 100. Geburtstag
  • 16:25 - 16:40
    Jährling, R., Bien, R. (Heidelberg, Astronomisches Recheninstitut):
    Die Kontroverse über den Beginn des "Universal-Tages"
  • 16:40 - 16:55
    Dick, Wolfgang R. (Potsdam):
    Astronomiegeschichte im Internet

Anschließend:

Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Astronomiegeschichte


Contact address:

Prof. Dr. Peter Brosche
Observatorium Hoher List
D-54550 Daun

or via e-mail:

Wolfgang R. Dick
wdi@potsdam.ifag.de