Menu

Ludwig-Biermann-Förderpreis 2018

Ludwig-Biermann-Förderpreis 2018

Die Preisträgerin des Ludwig-Biermann-Förderpreises der AG Dr. Else Starkenburg (Copyright: AIP)

Ludwig-Biermann-Förderpreis der Astronomischen Gesellschaft für Else Starkenburg

Seit 1989 ehrt und fördert die Astronomische Gesellschaft (AG) jährlich herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen und –Wissenschaftler mit dem Ludwig-Biermann-Förderpreis – benannt nach dem deutschen Astrophysiker Ludwig Biermann (1907-1986).

In diesem Jahr vergibt die AG diese Auszeichnung an Dr. Else Starkenburg vom Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP).
Frau Starkenburg hat in Groningen in den Niederlanden studiert und dort 2011 auch promoviert. Anschließend arbeitete sie als Post-Doctoral Fellow an der Universität Victoria in Kanada, bevor sie im Oktober 2014 an das Leibniz-Institut für Astrophysik Potsdam (AIP) wechselte und dort die Position des Karl-Schwarzschild-Fellowship annahm, mit dem das AIP aussichtsreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über einen Zeitraum von drei bis fünf Jahren fördert, um eigenständige Forschung zu betreiben. Kurz danach warb Frau Starkenburg zusätzlich auch eine Emmy-Noether-Forschergruppe der DFG ein.

Pressemitteilung: PDF